Gleis 8 Lyrics
"Teufel (Akustikversion)"

TEUFEL (AKUSTIKVERSION) Lyrics by Gleis 8
Du sagst es lässt sich schlecht gehn, auf allen vieren.
Hast die Schnauze voll, lässt alle abkassiern
Kannst nicht mehr Widerstehn, jetzt keine Zeit verliern.
Die dunkle Seite der Macht willst Du jetzt ausprobiern.
Warum erzählst Du mir den ganzen Mist?
Du weist genau das das verlogen ist.
Du willst Absolution fuer Deine Gier
Ist mir doch Egal

Los geh mit dem Teufel trinken und gebe einen Scheiss draufwas ich sag.
Los zünd unten den Boden unter Deinen Füssen an.
Los geh mit dem Teufel trinken, aber bitte heul mich nicht voll.
Weil Du dich auf jedem Fall am Schluss dabei verbrennst.
Lass dein Rückgrad an der Rezeption
Komm leck mich Plaza Hotel, wozu brauchst Du's schon
Mach deine Meetings mit wem auch immer Du willst
und ruf mich nicht an wenn Du in meiner Hölle chillst.
Lass mich in Ruhe mit Deinem Mist
Du weist genau das das verlogen ist.

Du willst Absolution für Deine Gier
Ist mir doch Egal
Los geh mit dem Teufel trinken und gebe einen Scheiss drauf was ich sag.
Los zuend unten den Boden unter Deinen Füssen an.
Los geh mit dem Teufel trinken, aber bitte heul mich nicht voll.
Weil Du dich auf jedem Fall am Schluss dabei verbrennst.

Los geh mit dem Teufel trinken und gebe einen Scheiss drauf
was ich sag.
Los zuend unten den Boden unter Deinen Füssen an.
Los geh mit dem Teufel trinken, aber bitte heul mich nicht voll.
Weil Du dich auf jedem Fall am Schluss dabei verbrennst.

( No rating yet. / 0)
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z