Jean-Claude Pascal Lyrics
"Gefangen"

GEFANGEN Lyrics by Jean-Claude Pascal
Gefangen, gefangen in goldenen Ketten.
Ketten der Liebe halten mein Herz.

Es war Abend. Am Boulevard, da sah ich dich geh'n.
und fand dich so wunderbar.Mein Herz es blieb steh'n.
Durch die endlosen Straßen ging ich so allein
und ich wusste, ab heute wird das ganz anders sein.
Gefangen, gefangen in goldenen Ketten.
Ketten der Liebe halten mein Herz.
Ich bin gefangen, gefangen für immer gefangen.
Heiss brennt die Sehnsucht, süss ist der Schmerz.
Wenn ich wache, wenn ich träume bin ich nicht mehr frei.
Wo ich gehe, wo ich stehe bist du mit dabei.
Und ich bin wie verzaubert nur von dir allein.
Ja, wie heut' mit uns beiden, soll immer es sein.

Gefangen, gefangen in goldenen Ketten.
Ketten der Liebe halten mein Herz.
Ich bin gefangen, gefangen für immer gefangen.
Heiss brennt die Sehnsucht, süss ist der Schmerz.

( No rating yet. / 0)
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z