Panda

"Frauen und Manner"

FRAUEN UND MANNER Lyrics by Panda
Komm im Bad nie aus'm Knick
brauchen jenauso lange wie ick
jeben immer n' Starken
und nachts weinse heimlich ins Laken
Jehn allet viel zu schnell an
wolln immerzu erst anne t***en ran
sagen sie wolln wat kochen
wat janz spektakuläret kleene versprochen
Spagetti mit'n Glas Rotwein
na dit kann ick och allein
und wird mann sich seinen Problemen bewusst
erzählter dir wat du im Leben ändern musst

Refrain: (2x)
Frauen und Männer
Männer und Frauen
Ick hab zu beeden keen Vertraun
und ick loof jenauso verpeilt durch de Welt
auf der Suche nach eim der sich zu mir jesellt
Sie diskutier'n über jeden Mist
passen schön uff wat die Andre frisst
kreischen rumm wenn se sich zufällig sehn
und lästern ab wenn se danach auseinander jehn
wolln sich wat schicket koofen rammeln zu H und M
und wennset später bei ner andern wiedererkenn
dann würdts nich mehr anjezogen
fühl'n sich in ihrer Einzigartigkeit betrogen
können nich uff rechts und links reagieren
und wolln sich nich vor de Jungs blamiern
ham Angst dass der Herr die große Schlüpper sieht
und vor den unrasierten Beinen flieht
Refrain (2x)

Frauen und Männer (5x)
  • 7407 Likes
  • 25674 Views
  • 791 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z