Peter Maffay

"Wildnis"

WILDNIS Lyrics by Peter Maffay
Ein Kommandant und ein Rebell
Ein höllen Hund den niemand hält
Ein wilder Stier in der Prärie
Doch vor ihm Angst die hattest Du noch nie

Ein Orkan und nicht zu zähmen
Satt zu fliehen wolltest du ihn sehen
Ein Vulkan der um sich spie

Doch vor ihm Angst die hattest Du noch nie

Nur Du fühlst stets die Wildnis in mir
Und nie war sie frei, so frei wie bei Dir
Du bist die Ruhe in meinem Sturm
Du bist für die Wildnis geboren

Niemand kam nah an mich ran
Niemand nahm mich je gefangen
Keine Ketten im Verließ
Denn vor mir Angst die hattest Du noch nie

Dich haben die Narben nie gestört
Und die Gefahr war es Dir wert
Das wilde Blut ist was Du liebst

Denn vor ihm Angst die hattest Du noch nie

Nur Du fühlst stets die Wildnis in mir
Und nie war sie frei, so frei wie bei Dir
Du bist die Ruhe in meinem Sturm
Du bist für die Wildnis geboren
Ein Orkan von Dir gezähmt
Nimm mich in Arm so oft es geht
Ein Vulkan mit dem Du tanzt
Der hat dank Dir nie wieder Angst

Du bist die Ruhe in meinem Sturm

Du bist für die Wildnis geboren

Du bist für die Wildnis geboren
  • 3154 Likes
  • 9679 Views
  • 567 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z