Pur

"Engel zu Staub"

ENGEL ZU STAUB Lyrics by Pur
Ob er das meint, was er Ihr sagt
- sie hört es gern.
Ob er es ernst mit Ihr meint?
Seine Stimme klingt weich,
wenn er flüstert
- sie hat das gern.
Er scheint ehrlich zu sein

Er sieht sie offen an.
Ihre Knie weich,
oh - wo führt das hin?
Herz ist verliebt und betäubt.

Hat er wirklich sie,
oder hat er nur das eine im Sinn?
Nur noch ihr Kopf der sich sträubt.

Diesmal soll alles ganz anders sein.
Sie will geben; nicht, daß er sie nimmt.
Und er macht es ihr leicht im Kerzenschein.
Ein Glas Wein und genau die Musik,
die sie liebt, bis alles passt, alles stimmt.

Sie will sich drehn, läßt sich gehen,
sie schließt Ihre Augen
und läßt es geschehn.
Sie fließt in einen Kuß,
sie fühlt sich im Himmel,
sie fühlt ihn im Schoß.
Doch was bleibt? Sie hat ihm geglaubt,
wenn sie fragt, spielt er dann taub.
Und zerfällt dann ein Engel zu staub?
Damals mit dem Typ, nach dieser Nacht,
hat sie sich schlecht gefühlt.
Kam sich ausgenutzt vor.
Dieser blöde Kerl hat sich hinterher
einfach weggedreht.
Liebe geschworen, davor.
Kann das nicht alles ganz anders sein?
Mit Liebe, die beidseitig wirkt
und mit l***, bei der niemals
die Achtung fehlt.
Und man alles gemeinsam genießt
und erfährt,
nichts vor dem anderen verbirgt.

Sie will sich drehn.............

Da war auch mal einfach ´ne sehr schöne Nacht
mit ´nem Guten Freund, hat Spaß gemacht.
Da war auch nicht mehr,
das war beiden klar.
Keine Lügen, keine Liebesgefahr.
Doch das ist nicht,
was sie jetzt will.
Das ist nicht mehr das, was sie jetzt will.

Sie will sich drehn....
  • 4500 Likes
  • 19630 Views
  • 478 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z