Rainald Grebe Die Kapelle Der Versohnung

"Wellnesshotel"

WELLNESSHOTEL Lyrics by Rainald Grebe Die Kapelle Der Versohnung
Willkommen hier im Wellnesshotel.
4000 qm Entspannung.
Entspannung, Entspannung, Entspannung...
Treten sie ein.
Ein, ein, ein...
Darf ich ihren Koffer tragen?
Tragen, tragen, tragen...
Möchten sie einen Begrüßungsdrink?
Drink, drink, drink...
Wir laden sie ein.

Auf einem Schild
steht: Roibusch für alle.

Menschen mit flauschigen Handtüchern,
riesigen flauschigen Handtüchern,
gehen Gänge entlang.

Überall kesse Musik,
aus Indien,
mit Obertongesang.

Roibusch für alle.
Roibusch für alle.

Auf einem Schild steht:
Beautymasken auch für Männer.
75 Euro,
Tagesangebot.

Heute Vollmondbaden für Frauen.
Da wär' ich aber gerne eine Frau.
Oder der Vollmond.

Roibusch für alle.
Roibusch für alle.

Ich sah Rentner mit Gurken im Gesicht.
Unter Adenauer gab es so was nicht.
Wellness hieß damals Wassertreten
und war nicht sehr beliebt.
Schön, dass es in diesem Segment Fortschritte gibt.

Und eine Stimme sagte Sandelholz.
Eine Stimme sagte kein Problem.
Eine Stimme sagte uuuuuuuu aaaaaaaa.
So angenehm.
Eine Stimme sagte jeder Mensch,
jeder Mensch will warmes Öl,
ein schönes Leben
und ein schönes Geföhl.

Es is angenehm.
Es is angenehm.
Ist das angenehm.
Mir is angenehm.

Willkommen im Thermalbereich.
38 Grad.
Ich mache toter Mann.

Neben mir tote Frauen.
Sie atmen.
Sie sprechen mich an.

Eine bildhübsche Rentnerin
sagt: "Junger Mann,
ich komme jede Woche her."

"Ja wie können sie sich das denn leisten?"
"Ach junger Mann,
ich zahle keine Kirchensteuer mehr."

Roibusch for everybody.
Roibüsch pour tous.

Ich sah Trümmerfrauen mit Schokolade im Gesicht.
Unter Adenauer gab es so was nicht.
Ich stand in diesem Wellnesshotel
und ich hatte das Gefühl,
60 Jahre Frieden sind zu viel.
Und eine Stimme sagte Zaubernuss.
Eine Stimme sagte kein Problem.
Eine Stimme sagte aaaaaaaa oooooooo.
So angenehm.

Eine Stimme sagte jeder Mensch,
jeder Mensch braucht warmes Öl,
ein schönes Leben
und ein schönes Geföhl.

Es is angenehm.
Es is angenehm.
Ist das angenehm.
Mir is so angenehm.

Du bist so angenehm.
Du bist so angenehm.
Du bist ein angenehmer Mensch.
Du bist sehr angenehm.

Du bist manchma unangenehm
Sei doch mal angenehm.
Du bist manchma unangenehm.

Der Abend war angenehm.
Das Essen war angenehm.
Die Gespräche waren angenehm.
Der s** mit dir war angenehm.

Das Wort des Jahres ist 'angenehm'.
Der Galopper des Jahres heißt Angenehm.
Ich könnt' das ewig weiter singen.
Und das mach ich jetzt auch.

Berlin ist angenehm.
Die Mieten ... so jetzt reicht's....
  • 7396 Likes
  • 1826 Views
  • 131 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z