Rodgau Monotones Lyrics
"Kreuzverhor"

KREUZVERHOR Lyrics by Rodgau Monotones
"Hör uff !!"

Du fragst mich, ob das jetzt die wahre Liebe
Ohne Haltbarkeitsbegrenzungsdatum sei
Und man plagt mich, wo denn die Karriere bliebe
Wann denn Schluss wär mit der Kneipenhockerei
Sie sagen:
"Komm erzähl uns mehr von dir, was träumst du denn so ?
Denn fremde Innereien machen uns erst richtig froh.
Deine dunklen Fantasien, die erlauben wir uns dann auch !"
Ich fühl mich wie im Zeugenstand und fertig zum Gebrauch !

Refrain:
Kreuzverhör !
Alle wollen alles wissen, saugen mir die Birne leer
Kreuzverhör !
Ohne meinen Anwalt sag ich gar nichts mehr !
"Hallo Sie da, was würden Sie denn machen,
Wenn ein Russe Ihre Freundin heimlich beißt ?
Hallelujah, bringen Nonnen Sie zum lachen;
Mögen Sie gern Klosterfrau Melissengeist ?

Ein Finsterling will wissen: "War'n Sie letzte Nacht allein ?"
Die Frau vom Bäcker quält mich mit: "Was darf's denn sein ?"
Oh Mutti, lass den Meinungsforscher nicht mehr durch die Tür
Und jetzt verlangt ein Typ auch noch die Uhrzeit von mir !
Refrain:
Kreuzverhör !
Alle wollen alles wissen, saugen mir die Birne leer
Kreuzverhör !
Ohne meinen Anwalt sag ich gar nichts mehr !

(Solo)

Refrain: (2x)
Kreuzverhör !
Alle wollen alles wissen, saugen mir die Birne leer
Kreuzverhör !
Ohne meinen Anwalt sag ich gar nichts mehr !

( No rating yet. / 0)
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z