Tausend Lowen Unter Feinden

"Bomben"

BOMBEN Lyrics by Tausend Lowen Unter Feinden
Was hast du gedacht würde bleiben wenn die Bomben alles treffen,
alles töten was einst war ist begraben und vergessen
unter Trümmern einer Freundschaft als die Freunde Feinde wurden
gab es von den Einigkeiten nicht mehr allzu viele Spuren
Hass hat sich gestaut, gesammelt und den Damm gedrückt
das Bild von Brüdern zweier Mütter wieder grade gerückt
das Ende war zu sehen als wir beide blind vertrauten
und vor Blindheit nicht mehr wussten woran wir einst glaubten
ich bin hier stehe vor dir
ich bin hier und bin bereit
ich bin hier und weiß
der Tag ist da es ist soweit
schmeiß die Steine
schieß mit allem was du hast
ich bin hier
und ertrage deinen Hass
Brüder für immer?
was hast du dir gedacht?
das Grab ist für dich
ich habs mit Liebe gemacht
deine letzten Worte waren
eine Lüge zu viel
  • 1402 Likes
  • 2325 Views
  • 525 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z