Ton Steine Scherben

"Einheitsfrontlied"

EINHEITSFRONTLIED Lyrics by Ton Steine Scherben
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
d'rum braucht er was zu fressen, bitte sehr.
Es macht ihm ein Geschwätz nicht satt,
das schafft kein Fressen mehr.
Refrain:
D'rum links, zwo, drei, drum links, zwo, drei,
wo dein Platz, Genosse, ist.
Reih dich ein in die Arbeitereinheitsfront,
wenn du auch ein Arbeiter bist.

Und weil der Mensch ein Mensch ist,
d'rum hat er Stiefel im Gesicht nicht gern.
Er will unter sich keine Sklaven sehen
und über sich keine Herren.
Refrain...

Und weil der Prolet ein Prolet ist,
d'rum kann er sich nur selbst befreien.
Es kann die Befreiung der Arbeiterklasse
nur die Sache der Arbeiter sein.
2x
D'rum links, zwo, drei, drum links, zwo, drei,
wo dein Platz, Genosse, ist.
Reih dich ein in die Arbeitereinheitsfront,
wenn du auch ein Arbeiter bist.
  • 7248 Likes
  • 26822 Views
  • 446 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z