Stille Nacht heilige Nacht Lyrics

STILLE NACHT HEILIGE NACHT Lyrics by Unheilig
Stille Nacht Heilige Nacht
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute hochheilige paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
|: Schlaf in himmlischer Ruh! :|
Agnus dei
Agnus dei
Agnus dei
Stille Nacht, heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Halleluja,
Tönt es laut von fern und nah:
|:Christ, der Retter ist da! :|

Agnus dei
Aus des Himmels goldenen Höh'n
Agnus dei
Uns der Gnade Fülle läßt seh'n:
Agnus dei
Jener Liebe huldvoll ergoß,
Agnus dei
Die uns arme Menschen umschloß:
3. Stille Nacht, Heilige Nacht!
Gottes Sohn, oh, wie lacht
Lieb' aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund,
|: Christ, in deiner Geburt! :|

Agnus dei
Aus des Himmels goldenen Höh'n
Agnus dei
Uns der Gnade Fülle läßt seh'n:
Agnus dei
Jener Liebe huldvoll ergoß,
Agnus dei
Die uns arme Menschen umschloß:
Agnus dei
Als der Herr, vom Zorne befreit,
Agnus dei
In der Väter urgrauen Zeit
Agnus dei
Aus des Himmels goldenen Höh'n
Agnus dei
Uns der Gnade Fülle läßt seh'n:
Agnus dei

( No rating yet. / 0)
  • 9783 Likes
  • 7659 Views
  • 582 Comments
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z